Anschließend gab es dann wie immer  bei einem Quizspiel schon von Grund auf schöne Preise zu gewinnen. Trotzdem wurden
dann von Glücksengel Sandra nochmals 20 wertvolle Preise aus allen verkauften Quizkarten gezogen.
 
 

 

Den 20. Preis, eine Süßigkeiten-Schale, nahm unser Verwalter
Weinstabl für einen anonymen Gewinner in Empfang

 

Den 19. Preis - 3 x 10 kg Kartoffel - gespendet von Frau
Martina Bichl aus Groß Haslau, gewann unser Kamerad
Markus Scheidl aus Thaua

 

Den 18. Preis, ein "süßes Körbchen", gab es für
Frau Helga Widhalm aus Oed an der Wild

 

Über den 17. Preis, ein Schnaps-Körbchen, durfte sich
Feuerwehrkamerad Christian Hübl aus Göpfritz freuen

 

Den 16. Preis, ein "Knabber-Körbchen", gewann
Frau Christine Schneider aus Thaua

 

Den 15. Preis, ein "süßes Grimaldi-Körbchen", das von Kdt.
Ernst Cech gespendet wurde, gewann Frau Elke Lirnberger
aus Merkenbrechts