Eine schöne Weihnachtsfeier der Dorfgemeinschaft gab es am 16. Dezember 2017 im Gasthaus Haider in Thaua.
Bei der gleichzeitig durchgeführten Jahreshauptversammlung konnte die Obfrau Gertrude Gutmann wieder auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Neben vielen anderen Aktivitäten konnte sie z.B. auf das Faschingstreiben, auf den Stierfleck-Sonntag und ganz besonders auf das Jubiläum "30 Jahre Dorfgemeinschaft" mit dem "Jubiläumsball"  hinweisen.

Die Kassierin Eva Kainz informierte uns über die immer wieder anfallenden Ausgaben und die spärlichen Einnahmen, konnte aber insgesamt auf einen zufriedenstellenden Kassastand verweisen.

Die Schriftführerin Nicole Scheidl erinnerte uns in ihrem Bericht nochmals an sämtliche Aktivitäten des vergangenen Jahres und brachte uns damit in Erinnerung, dass es deren gar nicht so wenige gab.

Vor den heuer fälligen Neuwahlen erinnerte sich Obfrau Gertrude Gutmann, die schon vor der Versammlung angekündigt hatte, dass sie heuer den Vorsitz an ihre jeweiligen Nachfolger übergeben wird, in einem sehr persönlich gehaltenen Rückblick an die vergangenen 22 Jahre, in denen sie der Dorgemeinschaft vorstehen durfte. Nach einem großen "Danke" an all ihre Mitarbeiter übergab sie zuletzt sinnbildlich für alle an ihren letzten Stellvertreter Markus Scheidl ein kleines Geschenk.

Neuwahlen:
Bei den anschließenden Neuwahlen, die unter dem Vorsitz von "Alt-Feuerwehrkommandanten" Johann Widhalm durchgeführt wurden, wurde folgender neuer Vorstand gewählt:

Obfrau: Nicole Scheidl
Obfrau-Stellvertreterin: Sonja Gutmann
Kassierin: Eva Kainz
Schriftführerin: Brigitte Fleischhacker
Beisitzer: Gerhard Schmid, Markus Scheidl, Christa Grötzl, Robert Fleischhacker, Anna Maschler, Lisa Gutmann und Sabrina Kainz.

Nach der Wahl gratulierte Gertrude Gutmann besonders der neuen Obfrau und wünschte ihr viel Glück bei ihrer neuen Aufgabe. Nach Weihnachtswünschen für alle übergab sie den Vorsitz an die neue Obfrau Nicole Scheidl.
Diese bedankte sich zuerst namens des gesamten neuen Vorstandes für das entgegengebrachte Vertrauen und blickte dann in Gedichtsform auf die vergangenen 22 Jahre der scheidenden Obfrau zurück. Dann überreichte sie gemeinsam mit dem gesamten bisherigen Vorstand noch einen Blumenstrauß und mehrere Erinnerungsgeschenke an Gerti Gutmann.
Zuletzt bedankte sich auch noch das Gastwirtsehepaar Rosina und Leopold Haider bei Gerti Gutmann mit einem Blumenstrauß für die gute Zusammenarbeit während der ganzen Jahre.

Bei der anschließend durchgeführten Weihnachtsfeier, die hauptsächlich unter der Leitung von Obfrau-Stellvertreterin Sonja Gutmann durchgeführt wurde, gab es mehrere Weihnachtsspiele mit den Kindern und besinnliche Lieder.

Zuletzt wurden dann noch alle Anwesenden noch mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk  - einem Glas selbstgemachter  Marmelade - von den Kindern überrascht.

Die Weihnachtsfeier wurde dann wie immer mit einem gemeinsamen Abendessen, zu dem von der Dorfgemeinschaft Thaua gemeinsam mit den Wirtsleuten Haider eingeladen wurde, beendet.

 
     
 

weiter mit Fotos